Pandemie nagt am Selbstbewusstsein von Beschäftigten

Corona zerrt an den Nerven, das zeigt sich auch in der Jobwelt: Laut einer aktuellen Befragung zweifeln Berufstätige in der Pandemie an ihren Fähigkeiten. Wer den Job wechselt, dem geht es besser.
Pandemie nagt am Selbstbewusstsein von Beschäftigten
Viele Berufstätige vermissen in der Pandemie die direkte Unterstützung von Vorgesetzten und Kollegen. Foto: Von DDRockstar

Corona zehrt im Berufsalltag allmählich die Selbstsicherheit von Beschäftigten auf. Das legt eine Umfrage nahe, die das Marktforschungsunternehmen Censuswide im Auftrag des Karrierenetzwerks Linkedin unter rund 2000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in Deutschland durchgeführt hat.

 

Demnach zweifeln Berufstätige in der Corona-Pandemie an ihren Fähigkeiten. Knapp ein Drittel (31 Prozent) der Befragten gab an, die Pandemie habe ihr Selbstbewusstsein am Arbeitsplatz negativ beeinflusst. Als genauere Gründe dafür nannten die Beschäftigten unter anderem: Sie vermissten die direkte Unterstützung von Vorgesetzten und Kollegen, spürten eine gesteigerte Arbeitslast und hatten das Gefühl, den neuen Aufgaben nicht gewachsen zu sein.

 

Etwa jeder Sechste (17 Prozent) unter allen Befragten gab an, weniger Lob von Vorgesetzten erhalten zu haben – auch das könnte ein Grund für gestiegene Selbstzweifel sein. Diese scheinen auch eine Frage des Alters zu sein: Berufseinsteiger zwischen 16 und 24 Jahren stellen ihre Fähigkeiten am Arbeitsplatz deutlich häufiger in Frage (47 Prozent) als noch vor der Pandemie. Laut Umfrage ist das aber nur bei 17 Prozent der über 55-jährigen Berufstätigen der Fall.

 

Nach dem Jobwechsel mehr Selbstvertrauen

 

Das teils angeschlagene Selbstvertrauen steigert offenbar die Bereitschaft für neue Herausforderungen: Über die Hälfte der Befragten (57 Prozent) kann sich vorstellen, noch in diesem Jahr den Job zu wechseln. Unter allen Beschäftigten, die während der Pandemie bereits einen Jobwechsel hinter sich haben, geben 62 Prozent an, dadurch zu neuem Selbstvertrauen gefunden zu haben.

News - Schnellsuche

JOBWOCHE - Die Zeitung JOBWOCHE - Aktuelle Ausgabe

Stöbern im Archiv

In unserem Heftarchiv finden Sie die Liste der gesammelten Ausgaben von JOBWOCHE. Zum online Nachlesen!